| Repertoire, Kinder, 4+ |

Die Weihnachtsgeschichte (4+)


Singen und Weihnachten – wenn man sich freut, singt man gern |

Eine Geschichte, die 2000 Jahre alt ist und die immer noch ein Grund zum Freuen ist?

Von zwei Menschen wird erzählt, die damals nach der Stadt Bethlehem unterwegs waren: Der Mann hieß Joseph und seine Frau Maria. Der Weg nach Bethlehem war lang und beschwerlich, besonders für Maria, denn sie erwartete ein Baby, das bald zur Welt kommen sollte...

So beginnt Weihnachten – ein Grund zum Freuen –, und wenn man sich freut, singt man gern und erzählt und spielt lustvoll die bekannte Geschichte nach. Mit den alten Krippenfiguren, die früher liebevoll unterm Weihnachtsbaum aufgebaut waren, und mit großem körperlichen Einsatz. Zur Freude der Zuschauenden und natürlich zur eigenen. Und vielleicht singen alle zum Schluß das Lied mit, das die Freude über die Geburt des Kindes so wunderbar rätselhaft und trotzdem klar zum Ausdruck bringt.

Es spielen und singen: Iduna Hegen, Günther Lindner, Uta Griseldis Lindner
Regie:
 Werner Hennrich

Jährlich am 24.12. um 11 Uhr

Aufgrund des großen Andrangs leider nur mit frühzeitiger Reservierung inkl. Kartenkauf!

- dieses Jahr schon ausverkauft -