| Gastspiele |

Literatursalon am Kollwitzplatz


Jeden 1. Freitag im Monat |

Neue deutsche Literatur im Theater o.N.


Der Berliner Autor Martin Jankowski lädt an jedem ersten Freitag im Monat zu Lesungen und Gesprächen in lockerer Runde in die Kollwitzstraße ein. Literarische Gäste lesen aus eigenen Arbeiten und widmen abschließend auch einige Minuten einem ihrer Lieblingsautoren.

4.10., 20 Uhr
Wolfgang Engler und Michael Wildenhain

1.11., 20 Uhr
Volker Demuth und Gerhard Falkner

13.12. Lena Tietgen, Valeska Geesdorf, Mariola Grzyb und Elke Cremer

 

Veranstaltet von Berliner Literarische Aktion

Eintritt an diesen Abenden: 5,- € / 3,- € (erm.)
Foto: berliner literarische aktion