Skip to main content
17.02.2020 | News |

Stricken für Vielfalt und Toleranz

Für ein buntes Demmin - gegen braune Aufmärsche


Zum 8. Mai 2020 soll das gesamte Erscheinungsbild der Stadt Demmin völlig verändert werden mit gestricktem Graffiti. Eine Straßenkunst, die mit wenigen Materialien auskommt. Viel mehr als Wolle und Nadeln sind nicht notwendig. Im Unterschied zu herkömmlichem Graffiti hinterlassen diese keine Spuren oder gar Schäden auf den ummantelten Flächen. Der Antrag auf Sondernutzung beim Ordnungsamt wurde genehmigt. Straßenlaternen, Zäune und eventuell geeignete Gegenstände werden mit selbst gefertigten Strickstücken verkleidet. So tragen wir zur Verschönerung des öffentlichen Raumes bei und tun unsere politische Meinung, „Bunte Maschen statt brauner Märsche“, kund.

Wir senden damit eine eindeutige Botschaft, die zum Nachdenken anregt und hoffentlich einige irritiert.

Aktionsbündnis 8. Mai Demmin-

Infos unter Email: demmin.n@gmx.de

Für nähere Informationen schreiben Sie uns: info@theater-on.de

 

Das Theater o.N. beteiligt sich an dieser Aktion und an den glänzenden Aktionstagen von DIE VIELEN

 

KUNST BLEIBT VIELE*. Unite and Shine

VIELE FEIERN DAS KRIEGSENDE, DIE BEFREIEUNG VOM FASCHISMUS UND DEN EUROPATAG

Anlässlich des 75. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkrieges, der Befreiung vom Nationalsozialismus und des Europatages realisieren DIE VIELEN am 8. und 9. Mai 2020 GLÄNZENDE AKTIONSTAGE, die nicht nur im Kreis der Aktiven in Kunst und Kultur begangen werden, sondern in der Mitte unserer Stadtgesellschaft: Um den Platz der Republik herum wird am Abend des 08. und am Nachmittag des 09. Mai gemeinsam gesungen, gepicknickt, gefeiert und diskutiert. Mit Chören und Choreografien, Reden, Projektionen und glänzenden Skulpturen setzen wir gemeinsam ein Zeichen für eine offene, vielfältige und tolerante Gesellschaft: DIE KUNST BLEIBT VIELE. Unite & Shine.

Das detaillierte Programm sowie weitere Veranstaltungen von Institutionen, die sich der Berliner Erklärung der Vielen angeschlossenen haben, sind zu finden unter: https://www.dievielen.de/