Skip to main content
24.06.2018 | News |

Werde als FSJler*in Teil vom Theater o.N.!

Wir, das Team des Theater o.N., suchen eine*n Freiwillige*n im Rahmen des Freiwilligendienstes FSJ Kultur für die Spielzeit 2018 / 2019.


Zeitraum: 15. August 2018 bis 15. August 2019

Das FSJ Kultur ist ein Engagementjahr, in dem jungen Menschen Bildung und berufliche Orientierung ermöglicht wird. Die Freiwilligen arbeiten ein Jahr lang Vollzeit in ihren Einsatzstellen. Die Freiwilligen können in ihrem FSJ erste Erfahrungen im Arbeitsalltag sammeln und eigene Projekte planen und durchführen.
Weitere Informationen zum FSJ: www.freiwilligendienste-kultur-bildung.de

Wir sind ein freies Theater mit einem Schwerpunkt auf Theater für Kinder, haben aber auch ein Abendprogramm und führen partizipative Projekte in verschiedenen Berliner Bezirken mit Kindern und Jugendlichen durch. Neben dem regulären Spielbetrieb stehen im September 2018 die Wiedereröffnung unserer Spielstätte, die gerade renoviert wurde, und unser internationales Festival für die jüngsten Zuschauer*innen, FRATZ International, an. Unser Team wurde bereits durch mehrere FSJler*innen ergänzt – manche sind Teil des Teams geblieben – und wir freuen uns immer wieder auf neue engagierte Menschen und frischen Input in unserem Theater!

Die Stelle des FSJ Kultur ist bei uns im Büro und in der Öffentlichkeitsarbeit angesiedelt. Eine wichtige Aufgabe ist die Bewerbung der Kita- und Schulvorstellung über Mailings und Telefon. Hinzu kommen z.B. die Bewerbung von Familienvorstellungen über unterschiedliche Kanäle, die Gestaltung unserer Fenster zur Straße mit Plakaten und aktuellen Hinweisen, die Betreuung von Vorstellungen (Kasse und Einlass) etc. Als kleine Struktur mit flachen Hierarchien können die Freiwilligen sich bei uns einbringen und werden mit ihrer Meinung gehört und involviert. Sie erhalten Einblicke in die Organisation und die Abläufe eines kleinen freien Theaters mit all seinen organisatorischen und künstlerischen Aspekten.

Bei Interesse meldet Euch gerne per Mail bei Dagmar Domrös unter domroes@theater-on.de oder telefonisch unter +40 (0)30 440 92 14.