22.01.2022 | Aktuelle Premieren, 3+, 4+, 5+, Repertoire, Kinder |

Bubbles (2+)


Eine wässrige Performance für Menschen ab 2 |

Stetig wandern Tropfen im Raum von Klangkörper zu Klangkörper, wir begeben uns mit ihnen auf die Reise, durchdringen räumliche und akustische Barrieren und werden in einen Ozean der Sinneseindrücke geschwemmt. 

Die Spielerin Minouche Petrusch und die Musiker und Komponisten Florian Bergmann (Klarinette) und Alba Gentil-Tedeschi (Tasteninstrumente, Wasserklänge) entwickelten in enger Zusammenarbeit mit Tondesign und Ausstattung diese experimentelle musikalische Performances. Sie vereinen dabei die Funktionen Komposition, Regie und Spiel. Petrusch und Bergmann arbeiteten bereits 2016 für eine Kooperation des Theater o.N. und der Deutschen Oper zusammen ("Kleines Stück Himmel") sowie 2017 bei »Klangquadrat« für Kinder ab 2 und wurden mit dieser Inszenierung zu »Augenblick mal! Das Festival des Theaters für junges Publikum 2019« eingeladen.

Idee und Umsetzung: Florian Bergmann, Alba Gentili-Tedeschi, Minouche Petrusch 

Tondesign: Edgardo Gomez

Ausstattung: Lisa Fütterer

Eine Kugelförmige Vase gefüllt mit Wasser, das Gesicht einer dahinter stehenden Person wird optisch verzerrt, links und rechts von der Vase zwei weitere Personen: eine hält ihr Ohr an die Vase, die zweite bläst Luftblasen mithilfe eines Strohhalmes ins Wasser