22.01.2022 | Aktuelle Premieren, 3+, 4+, 5+, Repertoire, Kinder, FRATZ International 2022, 2+ |

Bubbles (2+)


Eine wässrig-musikalische Performance |

Theater o.N. (Deutschland) |

Klar, Wasser kann man fühlen, es ist nass. Mal angenehm warm wie in der Badewanne, mal eisekalt wie das Meer im Juni. Aber kann man es auch hören? Die Spielerin Minouche Petrusch und die Musiker:innen Florian Bergmann und Alba Gentil-Tedeschi laden das junge Publikum ein in eine Welt fantasievoller Klangkörper aus Glas, Alltagsgegenständen und erstaunlichen Instrumenten. Hauptfigur in diesem Stück ist das Wasser in all seinen Aggregatzuständen, das von den Performer:innen mit Witz und Präzision zum Klingen, Blubbern, Rauschen und Klackern gebracht wird.

Bubbles begann als ein FRATZ Labor im Rahmen von FRATZ International 2019.

Minouche Petrusch, Alba Gentili-Tedeschi und Florian Bergmann stellen mit Bubbles eine neue Arbeit im Genre »Musiktheater für die Jüngsten« vor. Petrusch und Bergmann arbeiteten bereits 2016 für eine Kooperation des Theater o.N. und der Deutschen Oper Berlin zusammen (Kleines Stück Himmel) und entwickelten 2017 gemeinsam mit Benedikt Bindewald die Inszenierung Klangquadrat, die 2019 zu Augenblick mal! Das Festival des Theaters für junges Publikum 2019 eingeladen wurde.
www.theater-on.de

Idee / Spiel: Florian Bergmann, Alba Gentili-Tedesch, Minouche Petrusch
Komposition: Florian Bergmann
Tondesign: Edgardo Gomez
Ausstattung: Lisa Fütterer

Dauer: 30 Minuten

Bubbles ist eine Produktion des Theater o.N., finanziert mit Mitteln der Basisförderung für Produktionsorte der Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin.