06.11.2021 | Repertoire, Kinder, Babys, 2+, 3+, 4+, Aktuelle Premieren |

u ... sci fi (0+)


Ein mobiles Musiktheater |

 

Die mobile Solo-Performance von und mit Andreas Pichler setzt sich mit der Frage auseinander, wie künstliche Intelligenz unser Leben begleitet und verändert. Wer bin ich in all diesem Wachstum und wer bist du? Eine Zeitreise in eine mögliche Zukunft. Analoge und elektronische Klangmaterialien schaffen ein umfangreiches Klangspektrum. Andreas Pichler experimentiert mit einer eigenen Bewegungssprache, die Tanzelemente und andere Einflüsse collagiert, und begibt sich in einen interaktiven Austausch mit den Kindern und den begleitenden Erwachsenen.

Der Musiker und Performer Andreas Pichler ist seit 2011 Ensemblemitglied und interessiert sich insbesondere für die Entwicklung interaktiver Theaterformen mit sehr jungen Kindern. »u ... sci fi« ist der zweite Teil einer Performance-Trilogie, die mit »i ... livin’ space« begann und in der TUKI-Kooperation mit der blu:boks-Kita »Wunderkinder« entwickelt wurde.

 

Inszenierung, Performance: Andreas Pichler
Kostüm: Veronika Pichler
Beratung: Natsuko Kono (Choreografin, Tänzerin)
Foto, Design: Taadaki Kumagai

 

Eine TUKI Bühne-Produktion in Koproduktion mit dem Theater o.N.
Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste e.V. im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR #TakeAction

Eine Collage aus einem Foto von zwei Händen, das umrahmt und übermalt ist von Linien, die Ähnlichkeiten mit Wörtern und Kinderzeichnungen aufweisen.