08.08.2019 | Gastspiele |

Die Wortfängerin (5+)


Gedichte und Geschichten vom A und O |

Ein performatives Sprachspiel und Erzähltheater für Kinder ab 5 |

 

Poesie ist’s, wenn’s zwischen den Wörtern funkt. Worte in Kinderreimen und Abzählversen, Gedichte, Nonsens, fremde Worte und Geschichten, Humbug, Kinkerlitz und Schnickschnack.

Wie kann man mit Sprache spielen? Unter diesem Blickwinkel erkundet die Inszenierung die Welt der Wörter und Reime. Das Vergnügen am Umgang mit Sprache wird durch das unbeschwerte Zusammenspiel von Klang, Rhythmus, Objekt, Symbol und Bewegung im Raum erlebbar. Eine poetische Reise in die Welt der Sprache, eine spielerische Entdeckung, die in ein theatrales Universum der Sprachvielfalt und Phantasie lotst.

Produktion: Theater 7Schuh Berlin
Idee und Spiel: Sabine Kolbe
Bühne und Regie: Marianne Fritz
Choreografie: Tea Kolbe

Gefördert durch den Wiederaufnahmefonds der Senatsverwaltung für Kultur und Europa