05.05.2019 | FRATZ International 2019, Kinder, 3+, 4+, 5+, 8+, 9+ |

YEW:kids (3+)


Open-Air-Performance für Menschen ab 3 Jahren |

Angela Schubot & Jared Gradinger in Zusammenarbeit mit der Natur (Berlin, Deutschland) | Auftragsarbeit von Theater o.N. für FRATZ International 2019 |

Aus dem Wunsch heraus, nicht-menschliche Wesen anzuerkennen und mit ihnen in Interaktion zu treten, gingen Jared Gradinger und Angela Schubot eine tiefe Verbindung mit der Natur und der ihr immanenten Intelligenz ein. In Koproduktion mit dem HAU Berlin entstand so ein dreiteiliger Werkzyklus - »The Nature of Us«. Für FRATZ 2019 entwickeln Gradinger & Schubot ihr Duett »YEW: outside« (yew - Eibe), das in diesem Rahmen im Botanischen Volkspark Pankow erarbeitet wurde, zu einer Variante für sehr junge Kinder weiter, die voller intensiver Begegnungen mit einer pflanzlichen Natur sein wird.

Die Arbeiten des Performance-Duos Gradinger & Schubot drehen sich um ein bedingungsloses Miteinander und die Auflösung körperlicher Grenzen, gekennzeichnet durch eine extreme physische Bewegungssprache und künstlerische Handschrift.

Uraufführung »YEW:outside«: Juni 2018, Botanischer Volkspark Pankow (Berlin, Deutschland)

Mit: Beifuß, Brennnessel, Buche, Echivarea, Eibe, Eiche, Farn, Kieffer, Klee, Moos, Schubot
Konzept und Choreografie: Jared Gradinger und Angela Schubot
Soundgärtner und Co-Design: Stefan Rusconi 

Kostüm: Claudia Hill
Produktion: Angela Schubot und Jared Gradinger in Zusammenarbeit mit der Natur
Künstlerische Mitarbeit: Doreen Markert und Sigal Zouk

Dauer: ca. 40 Minuten

In Kooperation mit Grün Berlin GmbH, Botanischer Volkspark Pankow.
»The Nature of Us« in Koproduktion mit HAU Hebbel am Ufer und Ponderosa (Brandenburg) wurde gefördert vom Hauptstadtkulturfonds.