17.02.2024 | Stücke, Repertoire, Aktuelle Premieren, Kinder, 3+, 4+, 5+, 8+, Gastspiele |

NOCHMAL (3+)


Eine Dilettanzperformance |

Am Anfang bin ich. Und am Ende und in der Mitte. Ich tanze so, wie ich es will. Ich tanze, weil ich fühle. Ich tanze, weil ich einen Körper habe. Ich tanze mit den Augen, mit dem Hals, mit dem Bauchnabel und sogar mit dem Po. Ich tanze mit allem, was ich habe. Ich tanze, weil mir langweilig ist. Ich tanze einfach, einfach so. Weil ich es kann.

Das Kindertheater-Performance-Kollektiv Zirkusmaria entwickelt und produziert Theater für Kinder. Es kann vorkommen, dass Geschichten erzählt werden, es kann aber auch vorkommen, dass keine Geschichten erzählt werden. Wichtiger ist, dass die Kinder die Möglichkeit haben, am künstlerischen Prozess an sich teilzuhaben. 

Zirkusmaria sind Maria (Wiebke Alphei), Maria (Julia Brettschneider), Meykl (Friederike Alphei), Karlo (Matthias Bernhold) 

Spiel: Maria
Regie: Maria
Musik: zirkusmariaband
Objektkunst: Inyoki (Nicola Reinmöller)

Eine Produktion von zirkusmaria.
Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.