| Ensemble |

Diane Sinizergues

Verwaltungsleiterin


geboren 1980 in Paris. Nach dem Abitur studiert Diane Sinizergues Politikwissenschaft in Paris und verbringt im Rahmen des Studiums ein Jahr in Berlin, wo sie Kunstgeschichte und Portugiesisch an der Humboldt Universität studiert. Nach dem abgeschlossenem Studium der Politik und einem Auslandssemester in Rio de Janeiro, Brasilien, entscheidet sie sich, zurück nach Berlin zu kehren und studiert dort Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik Hanns Eisler und an der FU Berlin. Nach dem Studium arbeitet sie als Referentin für Darstellende Künste im Bureau du Théâtre et de la Danse des Institut français Deutschland, wo sie bis 2020 bleibt. Seit 2013 engagiert sie sich auch ehrenamtlich stark im Bereich der deutsch-französischen Beziehungen, u.a. im Bereich der Bilingualität im Kinder- und Jugendalter. Seit Mai 2020 gehört sie zum Ensemble des Theater o.N.. Parallell ist sie auch als freie Produzentin im Bereich Objekt- und Figurentheater tätig und arbeitet mit dem Berliner Puppenspieler Tibo Gebert (Numen Company) zusammen. Im Theater o.N. ist sie für Verwaltung und Produktion zuständig.

„Ich bin Mitglied des Theater o.N.-Ensembles, weil ich hier an einem starken und engagierten künstlerischen Projekt mitwirken möchte. Ich bin froh, dort mit Menschen unterschiedlicher Generationen, Kulturen, Länder und Sprachen zusammenzuarbeiten, die sich dem Kollektiven verschrieben haben.”