20.05.2018 | Erwachsene |

Filmabend: Zinnober | Theater o.N.


Eine filmische Retrospektive |

Seit fast 40 Jahren macht diese Gruppe Theater. Einige Arbeiten stachen hervor und prägten den Ruf des Künstlerkollektivs. In einer filmischen Retrospektive werden Ausschnitte gezeigt aus Inszenierungen, die in den Räumen in der Kollwitzstraße entstanden.
Für alle, die Geschichten von früher lieben, und für diejenigen, die sich interessieren, aus welchem Damals das Heute entstand.

Am 7. Dezember findet die Wiederholung des Filmabends vom letzten September statt. Wir sehen Ausschnitte von »Reineke Fuchs« (1996) bis »Nichts als die Wahrheit. Animal Poems nach Texten von Ted Hughes« (2006) und folgen im Gespräch den Spuren von damals nach heute.

Am 14. Dezember setzen wir den Rückblick fort. Neben Ausschnitten aus »Open the door, Richard 2002« und »Handstand auf der Lorelei« wenden wir uns zwei Inszenierungen zu, die in erster Linie für Kinder gearbeitet waren. Es gibt Szenen aus »Spiegel das Kätzchen« und »Hase und Igel« zu sehen.

An beiden Abenden freuen wir uns darauf, dass beteiligte Kolleg*innen anwesend sein werden.

Mit Ensemblemitgliedern und Gästen
Kuratierung und Moderation: Uta Lindner

Foto: Willi Förster

Termine: 07.12. & 14.12., je 19 Uhr